wer

meine name ist christian gehrig. ich male mir gerne dinge aus im kopf und mache sie dann mit meinen händen. manchmal geht das besser, manchmal schlechter; fast immer nicht auf anhieb, ab und zu gar nicht.

ich bin sehr interessiert an der schnittstelle zwischen traditionellem handwerk und moderner produktionstechniken. ich mag es, neue interessensgebiete zu erschliessen und dann mit neu gelernter information zu kartographieren. 

was noch? das normale. ich koche gerne mit meinen freunden, ich mag hörbücher, die ohren meiner freundin und im freien übernachten. ich mag es, mit meiner familie am stubentisch zu sitzen und den moment unmittelbar vor dem einschlafen.

ich bin in einem alten bauernhaus an einem hügel im emmental gross geworden. ich bin bald dreissig jahre alt. häufig bin ich glücklich.